de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 überraschende Lebensmittel, die Angst und Beat Stress bekämpfen

Laut der Anxiety and Depression Association of America betrifft Angst fast 40 Millionen Menschen in den USA allein. Und diese Angst kann alle möglichen anderen Probleme verursachen, die sich negativ auf die Qualität Ihres Lebens auswirken.

Angst ist gelegentlich ein normaler Teil des Lebens eines jeden Menschen - vielleicht hast du es gefühlt, kurz bevor du aufgestanden bist, um eine Rede zu halten, oder zum Beispiel während eines Vorstellungsgesprächs. Kurzfristige Angst erhöht die Herzfrequenz und konzentriert den Blutfluss zum Gehirn, wo Sie es brauchen, um sich auf eine schwierige Situation vorzubereiten. Aber ein anhaltender Angstzustand kann verheerende Auswirkungen auf Ihre geistige und körperliche Gesundheit haben.

Zustände wie IBS und andere gastrointestinale Störungen, Herzerkrankungen und chronische Atemwegserkrankungen wurden alle mit höheren Angstzuständen verbunden.

Während es verlockend sein kann, zu einer Pille zu wechseln, um Ängste zu lindern, neigen Anti-Angst-Medikamente dazu, mit einer Menge unerwünschter Nebenwirkungen zu kommen. Nur einige dieser häufigen Nebenwirkungen sind:

  • Schläfrigkeit
  • Schwindel
  • Mangel an Koordination oder ausgeglichen
  • Undeutliches Sprechen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Speicherprobleme
  • Verwechslung
  • Magenverstimmung
  • Kopfschmerzen
  • Verschwommene Sicht

Und es gibt einige, die viel gruseliger sind, wie Manie, Aggression, Feindseligkeit und Wut, Reizbarkeit, Halluzinationen und sogar erhöhte Angst.

Das sind die schlechten Nachrichten. Zum Glück gibt es auch gute Nachrichten. Die Forschung hat festgestellt, dass bestimmte Lebensmittel tatsächlich die Fähigkeit haben, nicht nur Stress abzubauen, sondern auch Angst zu lindern.

1. Avocados

B-Vitamine sind wichtig für gesunde Gehirnzellen und Nerven, was Experten zu der Annahme verleitet, dass diese Angstgefühle bei manchen auf einen Vitaminmangel zurückzuführen sind. Chronischer Stress, schlechte Ernährung und bestimmte Krankheiten können die körpereigenen Vorräte an essentiellen Nährstoffen vernichten. Symptome eines Vitamin-B-Mangels sind Reizbarkeit, Müdigkeit, emotionale Instabilität und Angstzustände.

Avocados sind mit diesen stressabbauenden B-Vitaminen sowie Kalium geladen, was dazu beiträgt, den Blutdruck natürlich zu senken. Das nächste Mal, wenn Sie einen Salat zubereiten, werfen Sie auf ein paar Scheiben Avocado - oder, für einen cremigeren, Angst bekämpfenden Smoothie, schöpfen Sie etwa die Hälfte einer Avocado aus und werfen Sie sie mit Ihren anderen Zutaten in Ihren Mixer.

2. Blaubeeren

Blaubeeren sind so süß und saftig, sie sind fast wie ein Dessert, aber sie sind extrem gut für Sie und können sogar dazu beitragen, Ihre Stimmung zu verbessern, Ängstlichkeit zu erleichtern. Sie enthalten Anthocyane, die für ihre tiefblaue Farbe verantwortlich sind. Diese Antioxidantien helfen dem Gehirn, Dopamin zu produzieren, was für die Stimmung essentiell ist. Blaubeeren sind auch mit Vitamin C geladen, einem starken Stressfaktor, der hilft, unsere Körperzellen zu reparieren und zu schützen. Sie können sie einfrieren und genießen Sie sie als einen leckeren kalten Snack, werfen Sie sie in einen Smoothie oder werfen Sie eine Handvoll auf einigen einfachen Bio-Joghurt.

3. Dunkle Schokolade

Viele von uns greifen zu unserem Lieblingsessen, wenn sie gestresst sind, und jenseits des Geschmacks, kann es einen Grund dafür geben - es wurde herausgefunden, dass es Stresshormone wie Cortisol reduziert.

Journal of Proteome Research in 2009, found that eating the equivalent of one 1.4 ounce dark chocolate bar per day for two weeks reduced the levels of cortisol, as well as catecholamines, which are those “fight or flight” hormones in people who are highly stressed. Eine Studie, die 2009 im Journal of Proteome Research veröffentlicht wurde, fand heraus, dass das Verzehren des Äquivalents von 1, 4 Unzen dunkler Schokolade pro Tag über zwei Wochen den Cortisolspiegel sowie die Katecholamine, die diese Kampf- oder Fluchthormone sind, reduzierte Menschen, die stark gestresst sind.

Journal of Psychopharmacology showed that study participants who drank a daily dark chocolate drink that was equivalent to about 1.5 ounces of dark chocolate, reported feeling calmer than those who didn't. Andere im Journal of Psychopharmacology veröffentlichte Forschungsergebnisse zeigten, dass Studienteilnehmer, die täglich ein dunkles Schokoladengetränk tranken, das etwa 1, 5 Unzen dunkler Schokolade entsprach, sich ruhiger fühlten als diejenigen, die dies nicht taten.

Während dies eine großartige Ausrede ist, um zu frönen, ist Mäßigung der Schlüssel. Schokolade hat eine Menge Kalorien - wenn Sie zu viel essen, können diese Pfunde schnell schleichen.

4. Austern

Wenn Sie Austern mögen, haben Sie Glück. Ein weiterer Nährstoffmangel, der mit Angst verbunden ist, ist Zink, und Austern sind mit diesem Spurenelement geladen. Wenn Sie ein Ungleichgewicht von Zink zu Kupfer mit höheren Kupferspiegeln und niedrigeren Zinkspiegeln haben, kann dies zu Angstsymptomen führen, da Zink für eine ordnungsgemäße Neurotransmitterfunktion und die Anpassung an Stress notwendig ist.

A study conducted out of the Research Institute, Pfeiffer Treatment Center of Warrenville, Illinois, revealed that chronic anxiety sufferers had generally lower serum zinc levels as compared to copper. Forschung bestätigt dies: Eine Studie aus dem Forschungsinstitut, Pfeiffer Treatment Center von Warrenville, Illinois, ergab, dass chronische Angstpatienten im Allgemeinen niedrigere Zinkspiegel im Vergleich zu Kupfer hatte. Als sie zusammen mit Antioxidantien mit Zink behandelt wurden, verbesserten sich ihre Symptome signifikant.

Während Kupferrohrleitungen für Wasser in Haushalten üblich sind und dazu beitragen können, Spuren von Kupfer aufzunehmen, was zu einer Erhöhung des Spiegels im Körper führt, ist es viel einfacher, Ihr Verhältnis von Zink zu Kupfer auszugleichen, indem Sie mehr Zink in Ihrer Ernährung erhalten. Austern sind eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Nur sechs kleine Austern enthalten satte 220% des empfohlenen Tageswertes.

5. Bananen

Bananen sind nicht nur eine gute Quelle für B-Vitamine, die, wie bereits erwähnt, zur Beruhigung und Beruhigung des Nervensystems beitragen. Sie sind ein hervorragendes Nahrungsmittel zur Regulierung von Dopamin, der natürlichen Belohnungssubstanz, die die Stimmung stärkt und die Angst schließlich lindert. Das liegt daran, dass Bananen, besonders wenn sie reif sind, einen hohen Anteil an Tyrosin haben, der zur Synthese von Dopamin verwendet wird.

Das in Bananen enthaltene Tryptophan führt auch zu einer Erhöhung des Magnesiumspiegels im Körper, was wiederum dazu beiträgt, Ängste abzubauen. Wissenschaftliche Studien haben herausgefunden, dass niedrige Magnesiumspiegel mit Angst verbunden sind. Es wird geschätzt, dass bis zu 80% der Amerikaner einen Mangel an Magnesium haben - und wenn Angst auftritt, verursacht es Magnesiummangel, wodurch ein endloser Kreislauf entsteht.

6. Spargel

Dieses beliebte grüne Gemüse enthält eine Reihe von wichtigen Nährstoffen, die helfen können, Angstsymptome zu bekämpfen. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure - und ein niedriger Grad an Folsäure wurde mit einer Neurotransmitter-Beeinträchtigung in Verbindung gebracht, von der bekannt ist, dass sie zu Angstzuständen führt. Nur vier Speere enthalten 89 Mikrogramm des spezifisch wohltuenden B-Vitamins oder 22% des empfohlenen Tageswertes, haben aber nur 13 Kalorien. Spargel enthält auch eine moderate Menge an Kalium, um den Blutdruck zu senken.

7. Wild gefangener Lachs

Es wurde festgestellt, dass Omega-3-Fettsäuren die mit der Stimmung in Verbindung stehenden Gehirnchemikalien wie Dopamin und Serotonin verändern. Eine Ernährung, die reich an Omega-3-Fettsäuren ist, verhindert Adrenalin und Cortisol, wenn diese ängstlichen Gefühle auftreten. Wild gefangener Lachs ist eine der besten Quellen für Omega-3. Nur drei Unzen enthält etwa 1.500 Milligramm. Wenn Sie diese Menge mindestens dreimal pro Woche konsumieren, können Sie Ihr Herz vor diesen Stresshormonen schützen und sich wohler fühlen.

8. Kamillentee

Kamille wurde lange Zeit für seine natürlichen beruhigenden Wirkungen verwendet - es ist ein Kraut, das seit Tausenden von Jahren in traditionellen und pflanzlichen Arzneimitteln verwendet wird. In der Tat wurde gesagt, dass die alten Römer, Griechen und Ägypter es unter anderem für Angst und Schlaflosigkeit verwenden. In den letzten Jahren hat die Wissenschaft dies mit einer 2009 veröffentlichten Studie der University of Pennsylvania im Journal of Clinical Psychopharmacology bestätigt und festgestellt, dass Kamillenkapseln eine beruhigende Wirkung auf Angstsymptome zu haben scheinen.

Es wird angenommen, dass Kamillentee ähnliche Vorteile bietet. Trinken Sie jeden Tag eine Tasse dieses milden Tees und Sie werden bemerken, dass Ihre Angstsymptome innerhalb weniger Wochen deutlich abnehmen.

9. Kurkuma

Kurkuma, das hellgelbe Gewürz, das als Hauptbestandteil in Curry dient, kann ebenso wie Anti-Angst-Medikamente arbeiten. Das liegt daran, dass die Kurkuma-Kurkuma-Kurtine eine neuroprotektive Qualität bieten, die hilft, die Stimmung zu verbessern. Department of Pharmacology, Government Medical College, Bhavnagar, Gujarat, India found it to be an effective option for major depressive disorder, which is closely linked to anxiety disorders. Eine Studie aus dem Jahr 2014 von der Abteilung für Pharmakologie, Regierung Medical College, Bhavnagar, Gujarat, Indien fand es eine wirksame Option für Major Depression, die eng mit Angststörungen verbunden ist.

UCLA Brain Injury Research Center found that the curcumin in turmeric enhances the synthesis of DHA (docosahexaenoic acid) from its precursor, ALA (a-linolenic acid). Andere Forschungen, die im Jahr 2015 vom UCLA Brain Injury Research Center veröffentlicht wurden, haben ergeben, dass Curcumin in Kurkuma die Synthese von DHA (Docosahexaensäure) aus seinem Vorläufer ALA (α-Linolensäure) verstärkt. Ein Mangel an DHA wurde mit einer Reihe von Störungen, einschließlich Angstzuständen, in Verbindung gebracht.

Das Curcumin wird am besten vom Körper absorbiert, wenn Kurkuma erhitzt wird - zusätzlich zu Curry kann man daraus Kurkuma-Tee machen, Suppen oder Eintöpfe hinzufügen, Gemüse braten oder Eier würzen.

10. Türkei

. Tryptophan ist eine Aminosäure, die in vielen proteinhaltigen Lebensmitteln vorkommt, aber die Türkei ist eine der besten Quellen . Wie bereits erwähnt, trägt Tryptophan dazu bei, den Magnesiumgehalt des Körpers zu erhöhen, was zur Linderung von Angstsymptomen beitragen kann. Forscher glauben auch, dass es einen positiven Effekt auf Stress hat, da die Aminosäure dem Gehirn hilft, Wohlfühlhormone wie Serotonin zu produzieren, die Ihnen helfen, sich ruhiger und entspannter zu fühlen. Die Türkei ist eines der berühmtesten der Tryptophan-reichen Lebensmittel, so dass man sich nach diesem großen Thanksgiving-Mahl schläfrig fühlt. Nur eine drei Unzen Portion enthält 270 Milligramm.

Eine Pilotstudie, die 2007 in Ontario, Kanada, durchgeführt wurde, fand heraus, dass Tryptophan, das aus Proteinen gewonnen wird, in Kombination mit einem hochglykämischen Kohlenhydrat eine wirksame Behandlung für soziale Angststörungen sein könnte.

Aktivkohle-Kapseln: Soll ich anfangen, sie zu nehmen?

Aktivkohle-Kapseln: Soll ich anfangen, sie zu nehmen?

Aktivkohle-Kapseln klingen wie eine seltsame Sache, wenn man nicht viel über sie weiß. Du denkst vielleicht, dass es nur ein neuer bizarrer Trend ist, aber das ist alles andere als. Es ist eine kraftvolle, natürliche Behandlung, die Giftstoffe und Chemikalien in ihren Millionen von winzigen Poren einfängt, so dass sie ausgespült und nicht resorbiert werden können.Dies

(Gesundheit)

11 Gewichtsverlust Mythen Sie müssen wirklich aufhören zu glauben

11 Gewichtsverlust Mythen Sie müssen wirklich aufhören zu glauben

Gewichtsverlust ist heutzutage ein heißes Thema. Da Adipositas immer häufiger auf dem Vormarsch ist, suchen viele nach Möglichkeiten, die Beule zu bekämpfen. Es gibt Fernsehshows, Schnelldiäten, Pillen und Tausende von Selbsthilfebüchern, die zu diesem Thema geschrieben wurden. Inmitten aller Informationen, einschließlich derjenigen im Internet, können die Dinge wirklich verwirrend werden. Es kan

(Gesundheit)