de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man sprudelnde Toilette-Reinigungs-und Auffrischungs-Bomben herstellt

Der Reinigungstag ist wieder da, und ohne darüber nachzudenken, greifen Sie nach der Lösung, die Sie unter der Theke haben. Für viele von uns ist das Putzen nur noch eine Sache, die wir wöchentlich auf unserer "to do" -Liste überprüfen müssen.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre kommerziellen Reinigungsprodukte sicher sind

Wie viel Gedanken haben Sie in die Zusammensetzung Ihrer Reinigungsmittel gesteckt? Kaufst du deine Produkte, weil sie gut riechen, gut funktionieren oder billig sind? Es ist wahrscheinlich, dass einige der oben genannten Kombinationen Sie zu Ihrer Auswahl führen. Es gibt jedoch schlechte Nachrichten, viel davon.

Gewerbliche Reinigungsprodukte sind mit Gefahren verbunden; Sie sind mit Materialien beladen, die Sie wahrscheinlich nicht aussprechen können. Na los, dreh 'dir eine dieser Flaschen mit pinkfarbenem Zeug um, die nach Himbeeren riechen. Wie viele Wörter auf der Rückseite kannst du aussprechen? Wenn überhaupt, weißt du, was sie sind? Während Ihre Reiniger hübsch oder billig sein können, sind sie ohne Zweifel giftig.

Was sagt die Umweltarbeitsgruppe?

Die Environmental Working Group (EWG) ist eine "amerikanische Umweltorganisation, die auf Forschung und Interessenvertretung in den Bereichen giftige Chemikalien, Agrarsubventionen, öffentliche Flächen und Unternehmensverantwortung spezialisiert ist." Diese Gruppe bewertet Körperpflegeprodukte, Nahrungsmittel, Reinigungsprodukte und mehr in Bezug auf ihre Toxizität. Von Hunderten von getesteten herkömmlichen Badreinigern erhalten die meisten eine schlechte Note. In der Tat, weit mehr als 200 Badreiniger in Ihrem lokalen Lebensmittelhändler gefunden wurden ein C oder niedriger, wenn es um Sicherheit geht.

Zu den schlimmsten Übeltätern gehören WC-Reiniger. Ja, unsere Toilettenschüssel enthält Keime, aber im Allgemeinen sind diese Keime ein viel geringeres Risiko, uns krank zu machen, als die Reiniger, mit denen wir die Bakterien "töten". Die meisten WC-Reiniger sind sehr giftig. Nimm die Tabletten, die du in deinen Tank getan hast, die, die das Wasser blau färben oder sonstwie wegsprudeln. Sicher, sie können die Arbeit machen und lassen Ihre Schüssel funkeln, aber die chemischen Rückstände sind überwältigend.

Viele dieser Tabletten enthalten Bleichmittel (Natriumhydroxid). Obwohl es technisch nicht ätzend oder giftig ist, wenn Sie es nicht trinken, kann die Einwirkung von Bleichmitteln Ihre Augen, Ihren Mund, Ihre Lungen und Ihre Haut reizen. Wenn Sie Atemwegsprobleme haben, kann Bleichmittel ernsthafte Probleme verursachen.

Düfte sind ein weiterer Zusatz, der sehr gefährlich sein kann. Ja, Düfte können das Produkt schön riechen lassen, aber es hat seinen Preis. Viele Düfte können die Atemwege und die Haut reizen. Außerdem sind sie sehr umweltgefährdend. Einige Studien weisen darauf hin, dass Düfte allergische Kontaktekzeme verursachen können.

Lesen Sie die Etiketten

Eine andere interessante Sache ist, dass, wenn Sie zufällig auf die Etiketten auf einigen dieser Badezimmerreinigungsprodukte schauen, Sie möglicherweise bemerken, dass es eine Warnung gibt. Es sagt normalerweise etwas wie "gefährlich für Menschen oder Haustiere". Es macht keinen Sinn, dass wir ein Produkt mit einem solchen Etikett verwenden möchten.

Was ist die Antwort?

Die gute Nachricht ist, dass es eine Reihe von sicheren und völlig ungiftigen Reinigern gibt, die Keime bekämpfen und Ihr Badezimmer riechen und frisch aussehen lassen. Darunter sind Dinge wie Essig, Backpulver und ätherische Öle. Gerade bei einem so kleinen Raum wie dem Badezimmer und der Toilette ist es wichtig, ungiftige Alternativen in Betracht zu ziehen.

Wie man deine eigenen sprudelnden Toiletten-Bomben macht

Ja, sie klingen ein wenig aggressiv, aber das Einzige, was aggressiv ist, diese Edelsteine ​​zu reinigen, ist ihre Fähigkeit, Ihre Toilettenschüssel frisch zu verlassen, während keine giftigen Rückstände zurückbleiben.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Backpulver (hier kaufen)
  • 1/2 Tasse Zitronensäure (hier kaufen)
  • 1/2 Tasse Maisstärke (hier kaufen)
  • 20 Tropfen Zitronenöl (hier kaufen)
  • 10 Tropfen Pfefferminzöl (hier kaufen)

Ausrüstung:

  • Form Ihrer Wahl oder großer Löffel
  • Sprühflasche
  • 1-Gallonen-Reißverschluss-Plastiktüte

Anleitung:

  1. Sammle alle Zutaten ein.
  2. Die trockenen Zutaten abmessen.
  3. Legen Sie alle trockenen Zutaten in den Gallonen-Plastikbeutel. Kneten Sie die Mischung wirklich gut.
  4. Öffnen Sie den Beutel und sprühen Sie 3-4 mal mit Wasser. Schließen Sie die Tasche und mischen Sie sie gut. Die Feuchtigkeit fängt an zu absorbieren. Wiederholen Sie einige Male, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Wasser hinzufügen. Die Mischung würde verklumpt bleiben, wenn Sie sie zusammen in den Beutel drücken. Achten Sie auf die Konsistenz eines Kuchenteigs. Die Tasche kann beginnen, sich zu erweitern. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie etwas Luft aus. Dies ist eine normale Reaktion der Kombination der Bestandteile.
  5. Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu und mischen Sie erneut.
  6. Sobald die Konsistenz stimmt, packen Sie sie in die Form Ihrer Wahl. Ein Löffel kann auch verwendet werden. Diese Mischung dehnt sich seit einiger Zeit aus, da sie zu trocknen beginnt. Ich benutzte meinen Löffel, um ihn zu stochern, nachdem ich ihn in die Formen gelegt hatte. Dies half, einen Teil der Luft zu entfernen. ansonsten tendiert es einfach dazu, weiter zu expandieren.
  7. Lass die Bomben ein oder zwei Tage trocknen. Sie werden zerbrechlich sein, bis sie hart werden.
  8. Sie können in einem Glas mit einem Deckel aufbewahrt werden, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.

Ich liebe die Art, wie diese Bomben zischen, wenn ich sie in meine Toilette stelle. Ich ließ sie für eine Weile untergehen. Nachdem sie komplett geschmolzen waren, benutzte ich meinen Wäscher. Ich spülte dann die Toilette und hatte eine erstaunlich saubere Schüssel mit einem frischen Duft.

8 beste wiederverwendbare Wasserflaschen helfen, den Planeten zu retten

8 beste wiederverwendbare Wasserflaschen helfen, den Planeten zu retten

Auf der ganzen Welt werden pro Minute eine Million Plastikflaschen gekauft. Das sind 20.000 verkaufte und verkaufte Flaschen pro Sekunde und unglaubliche 525, 6 Billionen pro Jahr.Da unser unersättlicher Durst nach tragbaren Einweg-Plastikflaschen weiter steigt, steigt auch der Einfluss von Wegwerf-Kunststoffen.

(Ökologisch leben)

Wie man anfängt, Hinterhof-Hühner aufzuziehen

Wie man anfängt, Hinterhof-Hühner aufzuziehen

Haben Sie schon eine Weile mit der Idee gespielt, Ihre eigenen Hühner zu halten? Vielleicht haben Sie sich auch von unserem jüngsten Artikel über die Vorteile von Hinterhofhühnern überzeugt.Denn wer möchte nicht mit frischen Bio-Eiern aufwachen? Und dann sind da noch die Hühner selbst - skurrile, interessante Kreaturen, die dich stundenlang unterhalten.Wenn S

(Ökologisch leben)