de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

3 Gründe, Ihre Ohren nicht mehr mit einem Wattestäbchen zu reinigen + Sicher zu reinigen

Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass auf der Rückseite von Wattestäbchen wie Q-Tips eine schriftliche Erklärung steht, die ungefähr so ​​warnt: "Vorsicht: Betreten Sie den Gehörgang nicht mit diesem Produkt. Das Eindringen in den Gehörgang könnte zu Verletzungen führen. "

Wenn Sie es nicht glauben, schauen Sie sich die Wattestäbchen an, die Sie zuhause haben, oder schauen Sie sich das nächste Mal in der Apotheke um. Es mag ziemlich verrückt erscheinen, aber es sind nicht nur Hörgeräteakustiker, Audiologen und Ärzte, die davor warnen, sie zum Reinigen der Ohren zu benutzen, sondern sogar die Hersteller des Produkts denken, dass es eine schlechte Idee ist.

Sicherlich verwirrend, aber es gibt Gründe, die darüber hinaus beweisen, dass Sie Ihre Ohren nie wieder mit Wattestäbchen reinigen sollten.

1. Ohrenschmalz ist wichtig

Ihre Ohren brauchen Ohrenschmalz - es ist nicht wirklich "Wachs", sondern eine Mischung aus wasserlöslichen Sekreten, die hauptsächlich aus abgestorbenen Hautzellen und anderen Substanzen wie Fettsäuren, Cholesterin, Alkoholen, Squalen und Lysozym, einem antibakteriellen Enzym, besteht. Während Sie wahrscheinlich nicht viel darüber nachgedacht haben, ist es einer der genialsten Schutzmechanismen des Körpers und weit davon entfernt, eine hygienische Plage zu sein.

Die Ohren produzieren ständig Ohrenschmalz, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge in Ihren Gehörgängen erhalten. Wenn keine Blockade vorliegt, ist es am besten, sie in Ruhe zu lassen. Wenn Sie nicht genug in Ihrem Gehörgang haben, können Ihre Ohren anfangen zu jucken und sich trocken anfühlen, da das Ohrenschmalz Schmierung bietet und Ihre Ohren ebenso durch eine Reihe von Prozessen schützt. Es verhindert, dass Staub, Bakterien und andere Keime in Ihre Ohren gelangen und es beschädigen, und hilft dabei, Schmutz zu fangen und das Wachstum von Bakterien zu verlangsamen. Es schützt auch die Haut des Gehörgangs vor Irritationen durch Wasser. Es dient als Insektenabwehrmittel, um Insekten fernzuhalten - denn wer will Insekten in ihre Ohren kriechen?

2. Entfernen Sie es mit Wattestäbchen können schwere Schäden verursachen

Viele Menschen haben fälschlicherweise den Eindruck, dass Ohrenschmalz für die persönliche Hygiene entfernt werden sollte, aber die Verwendung dieser Tupfer, sowie jede Art von Sondierungsgerät wie eine Haarklammer, kann zu ernsthaften Schäden an Ihrem Ohr führen. Dazu gehören Trauma, Implosion von Ohrenschmalz oder sogar vorübergehende Taubheit. Diese Objekte dienen nur dazu, das Wachs tiefer hineinzudrücken und könnten den Gehörgang vollständig blockieren.

Wenn Sie ein fremdes Objekt in Ihren Gehörgang drängen, was Sie tatsächlich tun, ist viel von diesem Ohrenschmalz gegen Ihr Trommelfell schieben, die es reißen kann, oder führen zu einer Impaktion, die zu Hörverlust führen wird.

Wenn du denkst: "Nun, ich benutze all die Jahre Wattestäbchen und habe bis jetzt keine Probleme gehabt, also wie schlimm kann es wirklich sein?"

Viele Menschen weigern sich immer noch, die Wattestäbchen-Gewohnheit aufzugeben, selbst nachdem sie sich der Risiken bewusst geworden sind. Sie können das Gefühl genießen, sie zu benutzen, um das Ohrenschmalz zu reinigen, obwohl es völlig unnötig ist und sie das wissen. Wenn du einer von ihnen bist und sie weiterhin verwendest, ist der Schaden vielleicht nicht garantiert, aber es gibt wirklich keine Möglichkeit zu wissen, ob deine Ohren beschädigt sind oder nicht - und warum das Risiko eingehen?

explains , “Lots of people stick Q-tips in their ears. Dr. Steven D. Rauch , Professor an der Harvard Medical School, erklärt : "Viele Leute halten Q-Tipps in ihren Ohren. Einige von ihnen schaden dadurch. Entweder schieben sie das Wachs tief nach unten, wo es sich nicht selbst reinigen kann, und sie müssen professionelle Pflege bekommen, oder sie traumatisieren den Kanal, so dass es blutet oder schmerzt oder kleine Kratzer entstehen und Bakterien eindringen und eine Infektion verursachen. "

3. Ohrenschmalz entfernt sich auf jeden Fall

Wie erwähnt, entfernt sich das Ohrenschmalz als Teil der normalen Prozesse des Körpers selbst - so wurde es entworfen. In der Tat helfen die einfachen normalen Bewegungen des Kiefers, wie Essen, Gähnen und Sprechen, alle, das Ohrwachs zum äußeren Ohr zu bewegen. Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist eine normale Reinigung des Außenohrs mit einem Waschlappen. Warum also würden Sie das Risiko eingehen, wenn das Entfernen Schaden anrichten könnte?

Anzeichen dafür, dass Sie Ohrenschmalz entfernen müssen:

Wenn Ohrenschmalz betroffen ist, kann dies zu einer Reihe von Problemen führen, die dazu führen können, dass es entfernt werden muss. Angesammeltes Ohrenschmalz kann dazu führen, dass sich der Gehörgang verstopft, was zu einer Reihe von Symptomen führt. Wenn Sie diese Zeichen wahrnehmen, kann das ein Hinweis sein, dass es entfernt werden muss.

  • Teilschwerhörigkeit, die sich im Laufe der Zeit verschlimmern kann
  • Ohrenschmerzen
  • Das Gefühl der Fülle im Ohr
  • Klingende Geräusche im Ohr / Tinnitus
  • Juckreiz
  • Geruch
  • Entladen

Ohrkerzen: Eine der schlechtesten Methoden, um Ohrenschmalz zu entfernen ...

Auch wenn Sie etwas gehört oder sich über etwas gefiel, das Ohrenkerzen genannt wird, wird diese Methode nicht empfohlen, da sie gefährlich sein kann. Dazu wird ein hohlkegelförmiges Gerät oder eine Kerze, die in der Regel aus Baumwolle oder Leinen besteht, die mit Wachs oder Paraffin getränkt wurde, in den Gehörgang gebracht und dann angezündet. Klingt nicht nach einer so guten Idee, oder? Nun, überraschend, viele Leute tun es.

Die Person, die sich dem Eingriff unterzieht, liegt auf ihrer Seite, und eine Sammelvorrichtung, wie eine Pappteller, wird über dem Ohr platziert. Die Kerze wird durch ein Loch in der Platte in den Gehörgang eingeführt. Die Kerze wird dann angezündet und getrimmt, während sie abbrennt. Sobald die Kerze abgebrannt ist, wird sie vom Ohr entfernt und ein Wattestäbchen wird verwendet, um sichtbares Wachs zu entfernen, während Öl manchmal als letzter Schliff aufgetragen wird. Es wird gesagt, dass es effektiv ist, wenn das Wachs die Kerze hinunter in das Ohr und wieder hinaus bewegt. Während des Prozesses sagen Befürworter, dass ein Vakuum erzeugt wird, um das Wachs und andere Trümmer aus dem Ohr und in die hohle Kerze zu ziehen. scientific evaluation that was published in the journal Laryngoscope, which measured the amount of vacuum force created by ear candles when placed in a simulated human ear canal, found that despite numerous trials, this presumed phenomena simply did not occur at any point during the trials. Aber eine grundlegende wissenschaftliche Auswertung , die in der Zeitschrift Laryngoscope veröffentlicht wurde, die die Höhe der Vakuumkraft von Ohrkerzen gemessen in einem simulierten menschlichen Gehörgang gemessen, festgestellt, dass trotz zahlreicher Versuche, diese vermutete Phänomen einfach zu keinem Zeitpunkt während die Versuche.

stated , “The claimed benefits of ear candling are based on dangerous, illogical and incorrect assumptions. Dr. Beck, Audiologe und Chefredakteur von www.healthyhearing.com und www.audiologyonline.com erklärte : "Die behaupteten Vorteile von Ohrkerzen basieren auf gefährlichen, unlogischen und falschen Annahmen. Ohrkerzen sind in der Tat ein gefährliches, schlecht durchdachtes und potentiell entstellendes Protokoll, das keine Grundlage in der Wissenschaft hat. "Er fügte hinzu:" Candling demonstriert Ignoranz bezüglich der grundlegenden Gesetze der Physik und eklatanter Missachtung von Anatomie und Physiologie.

Es gab zahlreiche Verletzungsberichte, einschließlich Fälle von Verstopfung des Gehörgangs durch Kerzenwachs, Trommelfellperforation und Verbrennungen des äußeren Ohrs.

So entfernen Sie Ohrenschmalz Aufbau natürlich und sicher:

Ohrenschmalz-Blockierungen können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter:

  • Verwenden Sie Wattestäbchen oder andere Gegenstände, um Ihre Ohren zu reinigen
  • Etwas in deine Ohren drücken, das das Ohrwachs in den Gehörgang drückt, wie Wattestäbchen, sowie Dinge wie Ohrstöpsel
  • Die Verwendung von Headsets, z. B. beim längeren Hören von Musik, kann verhindern, dass das Ohrenschmalz auf natürliche Weise aus dem Ohr austritt, da das Headset es blockiert

Wenn Sie eine starke Ansammlung oder Verstopfung haben, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie es sicher entfernen können. Aber denken Sie daran, wenn Sie nach dem Ausprobieren immer noch Symptome haben oder Ihre Symptome besonders schwerwiegend sind, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Eine Salzlösung

Eine Salzlösung, AKA Salzwasser, kann sehr effektiv sein, um dieses Ohrenschmalz loszuwerden, da es hilft, es weich zu machen, so dass es leichter von Ihrem Ohr entfernt werden kann.

Um diese Methode zu verwenden, mischen Sie einen Teelöffel Salz (am besten Himalayasalz) in eine Tasse mit warmem Wasser und stellen Sie sicher, dass es vor dem Gebrauch vollständig aufgelöst ist. Wenn keine Salzbrocken sichtbar sind, verwenden Sie einen Tropfer, um die Lösung aufzusaugen, und kippen Sie dann Ihr Ohr zur Seite, so dass Sie es in Ihr Ohr stecken. Fügen Sie fünf Tropfen zum Problemohr hinzu und halten Sie diese Position einige Minuten lang, um sicherzustellen, dass sie in den Gehörgang gelangt. Nun kippen Sie den Kopf in die entgegengesetzte Richtung, damit die Salzwasserlösung zusammen mit dem Ohrenschmalz abtropfen kann. Verwenden Sie ein Handtuch unter Ihrem Ohr, um ein Durcheinander zu vermeiden. Sie müssen diesen Vorgang möglicherweise mehrmals wiederholen, um sicherzustellen, dass die Blockierung entfernt wird.

Olivenöl

Olivenöl ist berühmt für seine gesunden Fette, die helfen können, den Cholesterinspiegel zu verbessern, und es kann auch verwendet werden, um Ohrenschmalz zu beseitigen, da seine ölige / fettige Konsistenz hilft, das Ohrenschmalz weicher zu machen, so dass es leichter aus dem Ohr entfernt werden kann.

Sie benötigen etwa einen Teelöffel ein halbes extra-natives Olivenöl und eine Pipette. Drücken Sie das Olivenöl in Ihre Pipette und neigen Sie dann Ihren Kopf zur Seite und fügen Sie einige Tropfen des Öls in Ihr betroffenes Ohr ein. Danach halten Sie Ihren Kopf in dieser Position, um sicherzustellen, dass das Öl für mindestens ein paar Minuten einzieht. Drehen Sie dann den Kopf in die andere Richtung, damit das Olivenöl abfließen kann. Achten Sie bei dieser Methode darauf, dass sich Ihr Kopf auf einer Art Tuch oder Papierhandtuch befindet, um Flecken auf dem Stoff zu vermeiden. Wie zuvor ist es am besten, dies ein paar Mal zu wiederholen, damit das überschüssige Ohrenschmalz entfernt wird.

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird seit vielen Jahren als wirksamer Bestandteil in Lösungen zur Entfernung von Ohrenschmalz angesehen. Das liegt daran, dass Wasserstoffperoxid das Wachs aufbläht und dazu führt, dass das Wachs weicher wird. Es kann auch dabei helfen, eventuell festsitzende Partikel abzubauen.

Um diese Technik zu verwenden, benötigen Sie etwa zwei Teelöffel Wasserstoffperoxid, einen Teelöffel warmes Wasser und einen Tropfer. Mischen Sie das Wasser und Wasserstoffperoxid zusammen und verwenden Sie den Tropfer, um die Lösung in Ihr Problemohr zu platzieren. Neigen Sie den Kopf zur Seite, um sicherzustellen, dass die Lösung das Ohrenschmalz und / oder andere Partikel erreichen kann, die abgebaut werden müssen. Nach ein paar Minuten kippen Sie den Kopf in die andere Richtung und lassen Sie die Flüssigkeit auslaufen. Wiederholen Sie diesen Vorgang einige Male, um sicherzustellen, dass die Blockade beseitigt ist.

Essig und Reiben Alkohol

pediatrician Dr. David Hill told the UK's MailOnline that the most effective natural remedy for getting rid of ear wax is to flush the ear with a mixture of vinegar and rubbing alcohol. Wilmington, North Carolina Kinderarzt Dr. David Hill sagte der UK MailOnline, dass das wirksamste natürliche Heilmittel für loswerden von Ohrenschmalz ist, das Ohr mit einer Mischung aus Essig und Alkohol zu spülen. Die Lösung hilft, das Ohrenschmalz aufzulösen, während der Reibungsalkohol hilft, jegliche Flüssigkeit zu trocknen, die auf den Ohren zurückbleiben könnte. Zusätzlich enthält der Essig Verbindungen, die helfen, die Bakterien loszuwerden, die zu einer Verstopfung des Ohrenwachses beitragen können.

Hill empfiehlt, eine Mischung aus einem Teil weißem Essig und einem Teil Alkohol zu schütteln, obwohl er auch warnt, die Flüssigkeit nicht kräftig in den Gehörgang zu spülen, da einige Leute Löcher in ihren Trommelfellen haben. Hill erklärte, dass, wenn ein Loch im Trommelfell vorhanden ist und infizierte Flüssigkeit in das Mittelohr eingeführt wird, dies zu einer "wirklich ernsten Infektion" führen kann.

Für diese Methode, mischen Sie einen Teil Essig und einen Teil Alkohol in einen Behälter mit Deckel, so dass es geschüttelt werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie jeweils gleiche Teile verwenden und schütteln Sie den Behälter gut. Verwenden Sie nun einen Wattebausch und tauchen Sie ihn in die Lösung ein oder verwenden Sie einen Tropfer, um die Lösung hochzuziehen. Bei beiden müssen Sie einige Tropfen der Mischung in Ihr Ohr drücken, nachdem Sie den Kopf wie bei den vorherigen Methoden zur Seite geneigt haben. Nach einigen Minuten kippen Sie den Kopf zur anderen Seite, damit die Lösung mit dem Ohrenschmalz auslaufen kann. Mit einem Wattestäbchen können Sie eventuell vorhandenes Ohrenschmalz am äußeren Ohr entfernen.

12 Genie Tricks, um Heißhunger natürlich einzudämmen

12 Genie Tricks, um Heißhunger natürlich einzudämmen

Jeder bekommt Heißhunger - sei es für zuckerhaltige Snacks, kohlenhydratreiche Lebensmittel oder chemisch gerührte Limonaden. Die Fähigkeit, diesen Heißhunger zu bekämpfen und den Verzehr von ungesunden Lebensmitteln zu vermeiden, ist einer der Schlüssel zur Erhaltung einer gesunden Ernährung und eines gesunden Gewichts.Dieser

(Gesundheit)

10 Gründe, warum Sie beginnen sollten, täglich Kokoswasser zu trinken

10 Gründe, warum Sie beginnen sollten, täglich Kokoswasser zu trinken

In den meisten tropischen Ländern mit langen Küsten, wo Kokospalmen in Hülle und Fülle wachsen, wurde Kokosnusswasser immer als erfrischendes Getränk und als Gesundheitsförderer verwendet. Die Leute der pazifischen Inseln respektieren die Kokosnuss und benutzen alle ihre Teile für Nahrung und Medizin.Es ist

(Gesundheit)