de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie loswerden Ohrenschmalz: 6 Home Remedies, die wirklich funktionieren

Ohrenschmalz oder Cerumen, wie es wissenschaftlich bezeichnet wird, ist eine Substanz, die von den Drüsen produziert wird, um das Ohr geschützt, sauber und geschmiert zu halten. Es besteht aus 20 bis 50 Prozent Fett und bedeckt den Gehörgang, um es zu befeuchten, Infektionen zu verhindern und dabei zu helfen, dass Schmutz, Staub und andere Arten von Schmutz tief in den Gehörgang gelangen.

Sobald das Ohrwachs seinen Zweck erfüllt hat, wird es schließlich vom Gehörgang zur Öffnung des Ohres wandern, wo es typischerweise austrocknet und herausfällt. Obwohl der genaue Grund unbekannt ist, neigen einige Leute dazu, mehr Ohrenschmalz als andere zu produzieren, und in einigen Fällen kann sich übermäßiges Ohrenschmalz im Gehörgang ansammeln, was zu Verstopfungen führt.

Wenn eine Verstopfung auftritt, kann es nicht nur schwieriger sein zu hören, wenn die Ohrenschmalz-Blockierung ertönt, Sie können auch eine Reihe anderer Symptome feststellen, wie zum Beispiel:

  • Schmerz in deinem Ohr
  • Ein Gefühl der Fülle im betroffenen Ohr
  • Ein verstopftes Gefühl im Ohr
  • Tinnitus oder Klingeln im Ohr
  • Eine Infektion
  • Juckreiz
  • Geruch
  • Entladung, die aus dem Ohr kommt

Viele Menschen praktizieren die Entfernung von Ohrenschmalz als Teil ihrer regelmäßigen Hygieneroutine, aber leider neigen die meisten dazu, Wattestäbchen oder Wattestäbchen, Haarnadeln oder andere Gegenstände zu verwenden, um zu versuchen, das überschüssige Ohrenschmalz zu entfernen. Wenn das falsch gemacht wird, kann das dazu führen, dass das Wachs tiefer in den Gehörgang gedrückt wird, das Trommelfell verstopft und der Gehörgang reizt oder sogar das Trommelfell reißt.

Menschen, die Ohrstöpsel oder Hörgeräte verwenden, sind auch anfälliger für Verstopfung des Ohrwachses, da diese Geräte dazu führen können, dass das Ohrwachs weiter zurück ins Ohr gedrückt wird.

Während Sie Ihren Arzt besuchen können, um es zu entfernen, gibt es viele einfache Heilmittel, die gehärtetes Wachs zu Hause entsperren und entfernen können, in der Tat, nach der American Academy of HNO, die meisten Fälle von Ohrenschmalz Blockade gut zu Hause Behandlungen verwendet, um Wachs zu erweichen, wie die unten aufgeführten natürlichen Heilmittel.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie ein perforiertes Trommelfell haben, diese nicht ausprobieren sollten, sondern stattdessen einen Fachmann um Hilfe bitten. Während natürliche Heilmittel ein wenig mehr Zeit brauchen, wenn die Symptome andauern, ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren.

1. Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, aber es kann auch wirksam sein, um Ohrenschmalz loszuwerden, das im Ohr steckt. Dieser Haushaltsgegenstand, der auch in vielen Medizinschränken zu finden ist, wird in der Regel zur Reinigung einer Wunde eingesetzt. Eine natürliche Substanz, die als Nebenprodukt von vielen verschiedenen Zellen im Körper produziert wird, aber Enzyme wie Katalase verstoffwechseln es, indem sie es zu Wasser und Sauerstoff zersetzen, was die Bildung von schädlichen freien Radikalen verhindert. Diese sprudelnde Eigenschaft ist, was es so effektiv zum Auflösen von festsitzenden Teilchen wie Ohrenschmalz machen kann.

Dazu müssen Sie folgende Gegenstände zusammenstellen: 3% Wasserstoffperoxid, Wattebällchen, Wattestäbchen, extra natives Olivenöl, warmes Wasser, ein Ohr- oder Medikamententropfer, eine Strahlpumpe, ein Handtuch und zwei Schüsseln . Erwärmen Sie die Flaschen mit Wasserstoffperoxid und Olivenöl kurz vor Gebrauch in einer Schüssel mit warmem Wasser, um das Entfernen des Ohrenschmalzes angenehmer zu machen.

Wenn Sie nur eine kleine Menge Ohrenschmalz haben, braucht es nur ein Wattestäbchen in etwas Wasserstoffperoxid tauchen und damit um den äußeren Gehörgang zu reinigen. Vermeiden Sie es, die Wattestäbchen tief in den Kanal zu drücken, da dies dazu führen kann, dass das Wachs weiter eindringt. Wenn Sie das Ohrenschmalz noch schwieriger entfernen möchten, beachten Sie, dass es etwa 30 Minuten dauert.

  1. Zeichnen Sie zwei bis drei Tropfen erwärmtes Olivenöl in Ihren Tropfer.
  2. Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite, so dass das betroffene Ohr zur Decke über Ihnen zeigt.
  3. Tragen Sie das Olivenöl auf den Gehörgang auf, achten Sie dabei darauf, die Spitze nicht zu weit nach innen zu drücken. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  4. Zeichnen Sie drei bis vier Tropfen des erwärmten Wasserstoffperoxids mit dem Tropfer. Legen Sie ein Handtuch auf die Schulter, die sich auf der Seite des zu behandelnden Ohres befindet, um eventuell austretende Tropfen aufzufangen, damit sie nicht auf Ihre Kleidung gelangen.
  5. Legen Sie die Wasserstoffperoxid-Tropfen in das betroffene Ohr und lassen Sie es für etwa 15 Minuten stehen. Es kann prickelnd oder juckend sein, und Sie werden einige blubbernde Geräusche hören, aber seien Sie nicht beunruhigt.
  6. Nachdem Sie die Tropfen für 15 Minuten sitzen gelassen haben, lassen Sie Ihr Ohr abtropfen, indem Sie den Kopf mit dem Handtuch zur Schulter hin drehen. Dies ist, wenn weiches Ohrenschmalz wahrscheinlich ausläuft.
  7. Wenn das Problem mit beiden Ohren auftritt, wiederholen Sie diesen Vorgang auf der anderen.
  8. Um das Öl und Wasserstoffperoxid aus Ihren Ohren abzulassen, ziehen Sie warmes Wasser mit dem Birnenstrahler, neigen Sie Ihren Kopf über ein Waschbecken und positionieren Sie die Spitze des Aspirators in einem Winkel von ca. 45 Grad zum behandelten Ohr. Drücken Sie die Lampe vorsichtig zusammen, spritzen Sie das Wasser in das Ohr, um das gelöste Ohrenschmalz zu entfernen, und trocknen Sie dann Ihr äußeres Ohr mit einem Wattestäbchen ab.
  9. Wenn Sie Ohrenschmalz eingeklemmt haben, müssen Sie diesen Vorgang möglicherweise mehrmals täglich wiederholen.

2. Apfelessig und Alkohol

Einige Experten sagen, das Spülen des Ohres mit einer Kombination aus Alkohol und Apfelessig ist am effektivsten, um dieses Ohr Wachs auszustoßen. Apfelessig enthält antibakterielle Eigenschaften, um eine Infektion zu verhindern, die Ohren verstopfen können, und es hilft auch, alle Schleim ablaufen. In Kombination mit Alkohol hilft dies, das Wachs und die Flüssigkeit aufzulösen.

Um diese Lösung zu verwenden, benötigen Sie eine Medizin oder Ohrtropfer, zwei Esslöffel Apfelessig und zwei Esslöffel Alkohol, zwei Wattebällchen und einen Waschlappen oder ein kleines Handtuch.

  1. Mischen Sie den Reibalkohol und Apfelessig in einer kleinen Schüssel oder Tasse zusammen.
  2. Gießen Sie die Lösung in Ihre Pipette.
  3. Legen Sie sich hin, halten Sie das betroffene Ohr nach oben und verwenden Sie den Tropfer, um die Lösung hineinzulegen.
  4. Setzen Sie einen Wattebausch in jedes Ohr, und lassen Sie die Mischung in den Ohren sitzen, um das Wachs für ein paar Minuten zu brechen.
  5. Entferne die Wattebäusche und halte das Handtuch oder den Waschlappen an dein Ohr.
  6. Drehen Sie das Ohr nach unten und bleiben Sie in dieser Position, damit die Flüssigkeit abfließen kann.
  7. Wiederholen Sie diese Schritte so oft wie nötig.

3. Kokosnussöl

Kokosnussöl ist eine praktisch wundersame Substanz, und mit solch einer breiten Palette von Anwendungen und Nutzen für die Gesundheit ist es keine Überraschung, dass es auch verwendet werden kann, um Ohrenschmalz loszuwerden. Kokosöl enthält Fette, die als mittelkettige Fettsäuren bekannt sind, oder MCFAs, die einzigartige Fette sind, zu denen Caprylsäure, Laurinsäure und Caprinsäure gehören. Diese Fettsäuren bieten antimykotische und antimikrobielle Eigenschaften, die dazu beitragen können, Ohrenschmalz zu entfernen und gleichzeitig eine Infektion zu verhindern. Es kann auch eine Vielzahl von schädlichen Mikroorganismen abtöten, die aufgrund einer Anhäufung von Ohrenschmalz entstehen können.

Alles, was Sie für diesen Prozess benötigen, ist ein Esslöffel Kokosöl, ein Handtuch und ein Tropfer.

  1. Zuerst erwärmen Sie den Esslöffel Kokosöl in einem kleinen Topf auf dem Herd oder einer Mikrowelle, bis es zu einer Flüssigkeit wird. Testen Sie es zuerst mit dem Finger, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß ist.
  2. Füllen Sie die Pipette mit dem Öl (Sie können die gesamte Menge benötigen, ein halber Esslöffel wird gut funktionieren).
  3. Neigen Sie Ihren Kopf in Richtung Ihrer Schulter auf der gegenüberliegenden Seite des betroffenen Ohrs, und lassen Sie dann das Öl in Ihr Ohr fallen, so dass es für 10 Minuten stehen bleibt.
  4. Neigen Sie den Kopf nach oben und spülen Sie das Öl mit warmem Wasser aus.
  5. Trockne dein Ohr mit einem Handtuch und wiederhole es dann am anderen Ohr.

4. Glycerin

Glycerin ist ein Feuchthaltemittel, dh es zieht Feuchtigkeit auf Ihre Haut. Es ist ein natürliches Nebenprodukt des Seifenherstellungsprozesses, und Sie werden es oft in den Inhaltsstofflisten von im Handel erhältlichen Ohrenschmalz-Weichmachern sehen. Glycerin ist eine neutrale, farblose, dicke Flüssigkeit und dank seiner schmierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ein wirksamer Wachsweichmacher. Es ist auch sicher für das Entfernen von Ohrenschmalz zu Hause. Obwohl es in den Ohren ohne Verdünnung verwendet werden kann, ist es besser, es aufgrund seiner Viskosität mit etwas Wasser zu verdünnen. Wasser wird es etwas dünner machen, was es einfacher macht, tief in den Gehörgang zu gehen und das Wachs zu erweichen, das dort betroffen ist.

Um die Glyzerin-Technik zu verwenden, brauchen Sie nur ein paar Tropfen Glyzerin, Wasser, ein Medikament oder Ohrtropfer und Alkohol.

  1. Kombinieren Sie Glycerin mit etwa einem Teelöffel Wasser.
  2. Zeichnen Sie die Lösung in den Tropfer.
  3. Neige deinen Kopf und füge mehrere Tropfen zu deinem Ohr hinzu. Bleiben Sie in dieser Position für ca. 5 Minuten.
  4. Neigen Sie den Kopf in die entgegengesetzte Richtung, damit die Lösung auslaufen kann.
  5. Klopfen Sie Ihr Ohr mit einem Handtuch trocken und geben Sie dann etwa 3 Tropfen Alkohol in Ihr Ohr.

5. Teebaumöl

Teebaumöl ist ein kraftvolles ätherisches Öl, das eine Vielzahl von Anwendungen hat, zusammen mit potenten antibakteriellen, antiseptischen, antiviralen und antimykotischen Eigenschaften. Seine antibakteriellen Eigenschaften sollen so wirksam sein, dass sie Staphylokokkeninfektionen sogar angreifen und beseitigen können. Es enthält auch entzündungshemmende, antimikrobielle und antivirale Eigenschaften, die helfen, Ohren zu behandeln, die wegen einer Nasennebenhöhleninfektion oder Verstopfung des Ohrwachses verstopft sind.

Es gibt zwei verschiedene Methoden, um es zu verwenden.

Erstens, ist der Dampfprozess. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Glas Wasser und ein paar Tropfen Teebaumöl. Kochen Sie 8 Unzen Wasser und fügen Sie dann 3 Tropfen Teebaumöl dazu. Stellen Sie es in eine kleine Schüssel und stellen Sie die Schüssel auf einen Tisch oder eine Theke. Achten Sie darauf, dass das Wasser heiß genug bleibt, dass Dampf aus ihm austritt. Beuge und kippe dein Ohr in Richtung Dampf, damit der heiße Dampf in dein Ohr gelangen kann. Sie werden sofort von der Blockade befreit sein, die heißen Dämpfe öffnen sich wieder. Wiederholen Sie diese Methode solange, bis das Problem verschwunden ist.

Eine weitere Option ist der Teebaumöl- und Olivenölprozess. Sie benötigen einen Esslöffel extra-natives Olivenöl und drei Tropfen Teebaumöl, zusammen mit einem Tropfer, um es zu verwenden. Mischen Sie Ihr Teebaumöl mit dem Olivenöl in einer kleinen Schüssel und legen Sie dann die Mischung in den Tropfer. Neigen Sie Ihren Kopf zur Schulter des gegenüberliegenden Ohrs, und legen Sie dann zwei Tropfen der Lösung in Ihr betroffenes Ohr, und wiederholen Sie gegebenenfalls das andere Ohr. Die Lösung wird dazu beitragen, alle eingeschlossenen Schleim in den Eustachischen Röhren und gut zu entfernen, um Erleichterung von Verstopfung und sogar eine verstopfte Nase zu bieten. Wiederholen Sie den Vorgang ein oder zweimal pro Tag, bis Stauung und Ohrenschmalz verschwunden sind.

6. Knoblauch

Nicht zuletzt ist Knoblauch ein ausgezeichnetes Mittel gegen ein schmerzendes Ohr und enthält eine Verstopfung durch Ohrenschmalz, da es aufgrund seines Allicingehalts ein natürliches Antibiotikum ist. Allicin ist auch ein starkes antimikrobielles Mittel, das hilft, jede Infektion zu bekämpfen und die Schmerzen zu lindern. conducted at Washington State University found that garlic was 100 times more effective than two top antibiotics for fighting a bacteria known as Campylobacter, which is likely why it's been used for medicinal purposes for thousands of years. Forschung an der Washington State University ergab, dass Knoblauch 100-mal effektiver als zwei Top-Antibiotika für die Bekämpfung eines Bakteriums namens Campylobacter war, die wahrscheinlich ist, warum es seit Tausenden von Jahren für medizinische Zwecke verwendet wird.

Um es zu verwenden, werden Sie Knoblauchöl machen, indem Sie Sesamöl mit Knoblauch infundieren, um das Wachs weich zu machen, und Knoblauch starke Eigenschaften zu erlauben, Infektion zu bekämpfen. Sie benötigen 2 bis 3 Knoblauchzehen, 1 bis 2 Esslöffel Sesamöl und eine Pipette.

  1. Legen Sie das Öl in einen kleinen Topf oder Pfanne auf dem Herd.
  2. Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen und fügen Sie sie dann dem Öl hinzu.
  3. Erhitzen Sie das Öl, bis die Gewürznelken schwarz werden. Schalten Sie dann die Heizung aus und ölen Sie das Öl auf Raumtemperatur oder etwas wärmer. Niemals heißes Öl in die Ohren geben oder ernsthafte Komplikationen, einschließlich Schwindel, verursachen.
  4. Wenn das Öl die richtige Temperatur hat, verwerfen Sie die Knoblauchzehen und ziehen Sie die Flüssigkeit in den Tropfer.
  5. Kippen Sie Ihren Kopf und legen Sie ein paar Tropfen Öl in Ihr Ohr und bleiben Sie für einige Minuten in dieser Position, damit es eindringen kann.
  6. Kippen Sie anschließend den Kopf in die entgegengesetzte Richtung und lassen Sie das Öl auslaufen.

7 Healing Herbs gegen Schlaflosigkeit und den besten Schlaf aller Zeiten

7 Healing Herbs gegen Schlaflosigkeit und den besten Schlaf aller Zeiten

Schlaf ist für das menschliche Leben so wichtig wie das Atmen und Essen. Ohne richtigen Schlaf kann der Körper einfach nicht funktionieren. Während des Schlafes verfestigt sich der Körper und festigt Erinnerungen. Das sind kleinere Informationsbrocken, die wir während des Tages aufgenommen haben, um nachts in den Langzeitspeicher zu gehen, während unser Körper in Ruhe ist. Auch

(Gesundheit)

15 beste vegetarische Proteinquellen, um Hunger in Schach zu halten

15 beste vegetarische Proteinquellen, um Hunger in Schach zu halten

Menschen streiten sich gerne über Fette und Kohlenhydrate, aber fast jeder ist sich einig, dass Protein essentiell ist. Protein ist wichtig für alles, von gesundem Haar und Nägeln bis hin zu anregendem Muskelwachstum und hilft Ihnen, sich länger satt zu fühlen, indem es mehr Zeit für die Verdauung benötigt als Kohlenhydrate. studi

(Gesundheit)